Pro Kastanie Zentralschweiz

H27 Stotzigweid, Weggis LU

 

Kurzbeschrieb

"Stotzig" ist die Weid tatsächlich im Kastanienhain hoch oberhalb Weggis. Ein Besuch lohnt sich, denn die Aussicht auf Weggis, Vierwaldstättersee und Voralpen ist beeindruckend. Man begegnet hier der mächtigsten Edelkastanie der ganzen Region rund um den Vierwaldstättersee. Der Baum ist mit einem Brusthöhendurchmesser (BHD) von 155 cm ein eindrücklicher Zeuge der fast vergessenen Kastanienkultur in der Zentralschweiz.
Die Kernzone war vollständig verbuscht und musste mit grossem Aufwand geräumt werden. Wertvolle Bäume und Sträucher blieben erhalten und 24 veredelte Kastanienjungbäume wurden neu gepflanzt. Die Umgebungszone enthält viele seltene Baum- und Straucharten und wertvolle Trockenwiesen. Teile des Waldrandes wurden aufgelichtet und entbuscht. Zudem wurden 14 veredelte Kastanienjungbäume gepflanzt und die Kronen der Kastanienaltbäume geschnitten.


Alter Zeuge der vergangenen Kastanienkultur und...



Vertreter der neuen Kastaniengeneration

 

Sponsoren

  • Fonds Landschaft Schweiz (FLS)
  • Sophie und Karl Binding Stiftung
  • Dr. Bertold Suhner-Stiftung
  • Kanton Luzern (lawa)
  • Gemeinde Weggis
  • Tobias Hofmann (Eigentümer)
  • Eidg. Technische Hochschule ETHZ
  • IG Pro Kastanie Zentralschweiz
  • Projekt RigiPlus
  • Spenden

 

Spenden und Beiträge an den Hainunterhalt sind willkommen. Bitte kontaktieren Sie uns.

 

Weiterführende Informationen

 

< zurück zur Übersicht Haine